Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
Grunzer
Unregistered


 
Beitrag #1
Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
.
In meiner Geburts-, Heimats-, Wohnstadt Kiel wurden auf allen wichtigen Hauptverkehrsstraßen massenweise Baustellen errichtet. Die Folge : stadtweit überall riesige Mega-Staus.
Selbst sog. "Schleichwege" wurden baustellenmäßig komplett dicht gemacht.

Letzte Woche gab es in unserer Regionalzeitung, der KN, einen Artikel mit der Überschrift "Wie bekommen wir die Kieler vom Auto weg ??", mit Unterstützung des städt. Tiefbauamt.

Für die, die die Geographie Kiels nicht kennen : das Stadtgebiet Kiels hat die Form eines U.
U-Förmig um einen Ostseeeinschnitt namens "Hörn". Dadurch dauert es sehr lange um z.B. vom sog. Ostufer auf das Westufer zu kommen. Jetzt wollen offensichtlich die sog. Stadtoberen die Kieler durch die obigen Maßnahmen dazu nötigen, entweder mibm Fahrrad oder mibm ÖPNV zu fahren. Aber durch das geographische U dauert das eben unheimlich lange. Außerdem sind fahrradmäßig teilweise starke Steigungen zu überwinden.

Was meinen die hier noch aktiven zu meinem "Problem" ??
16-08-2018 18:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grunzer
Unregistered


 
Beitrag #2
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
(16-08-2018 18:03 )Grunzer schrieb:  ...
Was meinen die hier noch aktiven zu meinem "Problem" ??
.
Ub ... Winke
18-08-2018 17:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gpunkt
Unregistered


 
Beitrag #3
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
was genau ist den das Problem ?
Neue Strassen usw kommen nicht über Nacht Icon_wink
22-08-2018 23:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grunzer
Unregistered


 
Beitrag #4
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
.
Das stimmt, wohl war !!

Nur : erst werden die Baustellen mehr oder weniger alle gleichzeitig kompl. eingerichtet und danach "still ruht der See" ... keine weiteren Tätigkeiten. Und wie ich schon schrieb : kaum haben sich die Cleveren einen neuen Schleichweg ausgekuckt, buups wird auch da ne Baustelle eröffnet. Jetzt gibt es so gut wie keine freien Schleichwege mehr und man steht nun überall im Stau.

Wenn man das mit dem "wie kriegen wir die Kieler vom Auto weg" verknüpft, dann ist man doch kein Schelm, wenn man böses dabei denkt ... Bang
23-08-2018 10:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mach1
Unregistered


 
Beitrag #5
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
Budget muss weg Icon_smile
28-08-2018 19:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
warte mal
Unregistered


 
Beitrag #6
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
Moin auch,
dann fahre mal in Hamburg und Umgebung....
06-09-2018 18:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Grunzer
Unregistered


 
Beitrag #7
RE: Ma gucken, wie hier die verbliebenen User auf mein nachfolgendes Thema reagieren
.
Jaa, ja ... der Senat von Hamburg "tickt" Pkw-vergraulungsmäßig gleich dem Kieler Stadtrat .... die jeweiligen Bürgermeister gehören ja schließlich auch der gleichen Partei an !! Kloppe Hoffentlich erteilen die Wahlbürger denen mal nen anständigen Denkzettel !!
07-09-2018 12:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | EvoFan.de - von Evofan zu Evofan | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation